SPR010ganzIch habe 12 Jahre lang in Frankfurt am Main als selbstständiger Pressefotograf gearbeitet, selbstverständlich mit eigenem S/W und Farbfotolabor sowie eigener elektronischer Bildverarbeitung. Ich war natürlich Inhaber eines Bundespresseausweises sowie eines internationalen Presseausweises. Zu meinen Kunden gehörten regionale, nationale und internationale Magazine, Zeitungen, Agenturen und Verlage.

Überwiegend war ich bei Veranstaltungen tätig, sehr oft im Frankfurter Nachtleben, bei Partys, aber auch ganz Aktuelles wie Feuerwehr- und Polizeieinsätze gehörte zu meinem umfangreichem Aufgabengebiet.

Sehr gerne habe ich auch Kreative Bildwerke geschaffen, zeitweise im Fotolabor und zeitweise mit dem Computer. Comupter-Bild-Dateien habe ich dann oft auf Farbnegativfilme belichten lassen und diese dann in meinem Fotolabor verarbeitetet – oft für kleinere Postkartenserien.

Ein besonderer Höhepunkt war sicherlich meine Fotoausstellung 1997 „Frankfurter Ansichten“ im Frankfurter Palmengarten, welche durch die damalige Direktion Frau Dr. Isolde Hagemann ermöglicht wurde. Die Organisation wurde weitgehend von mir selber durchgeführt. Zur Ausstellungseröffnung hatten wir den Weg vom Eingang bis zum Palmenhaus mit mehreren 100 Teelichtern dekoriert. Zusätzlich hatte ich zwei Rikschas organisiert, sodass die Besucher vom Eingang bis zum Palmenhaus auf Wunsch gefahren werden konnten.