So weit ich zurück denken kann, waren meine Eltern mit mir als Kind fast immer im Urlaub auf einem Bauernhof. Die Ruhe in der Natur und die Vielfalt an Beschäftigungsmöglichkeiten sind hier das Optimale!

Als ich alt genug war, suchten meine Eltern einen Bauernhof aus, auf dem auch Reiten und Reiten lernen angeboten wurde. Dieser wunderschöne Bauernhof liegt in Fahrenhorst, einem kleinen Ort ca. 20 KM von Bremen entfernt.

Dort haben wir von da an sieben mal in Folge Urlaub gemacht, weil alles gestimmt hat. Es waren Fahrräder zum fahrradfahren da, Es gab eine Tischtennisplatte zum tischtennisspielen, und natürlich Pferde, Hunde, Katzen, Hühner und Schweine.

Das erste mal hatten meine Eltern eine Ferienwohnung im Bauernhaus gemietet, in den weiteren Urlauben dann ein Ferienhaus, der Spieker genannt. Der Spieker ist ein kleines frei stehendes Haus mit einer großen überdachten Terrasse und einer großer Feuerstelle, an der es auch an kalten Tagen immer schön warm war. 

 

Hier noch ein paar Links: